Hausmacher Wurst und Fleisch aus der Rhön

Über uns

Fleischer-Handwerk mit Tradition, Qualität
und Frische!

Die Fleischerei Birkenbach im Gewerbegebiet in Mittelkalbach/Kalbach in Hessen blickt auf eine fast 40-jährige Firmengeschichte zurück.

Fleischerei Birkenbach mit LadengeschäftLaufe dieser Zeit ist ein Unternehmen entstanden, dessen Fleisch- und Wurstwaren weit über die Grenzen Fuldas hinaus bekannt sind. Angefangen hatte alles im Jahr 1976: In der umgebauten Garage hinter dem Haus in Schweben begann Helmut Birkenbach, Wurst- und Fleischwaren aus eigener Schlachtung herzustellen.

Pionierarbeit mit Verkaufswagen
Mit seiner Idee, diese Waren mit einem Verkaufswagen an die Frau bzw. den Mann zu bringen, leistete der 1941 in Geismar/Thüringen geborene Metzgermeister wahre Pionierarbeit. Denn bis dato war es alles andere als üblich, über die Lande zu fahren und als Metzger Waren direkt in die Haushalte zu liefern.

Mehr Kunden
Sein Pioniergeist wurde durch eine stetig wachsende Kundschaft belohnt: Sogar bis in den Frankfurter Raum belieferte der Seniorchef der heutigen Fleischerei Birkenbach mit seinem kleinen roten R4 die von der Frische und Qualität überzeugten Kunden.

Mehr Verkaufsfahrzeuge
Unser FahrverkaufAufgrund der zunehmenden Nachfrage wurde in den folgenden Jahren die Belegschaft des Betriebes vergrößert und die Anzahl der Verkaufsfahrzeuge erhöht. Im Jahr 1982 wagte Helmut Birkenbach dann den vielversprechenden Schritt: Er siedelte den Betrieb im Gewerbegebiet von Mittelkalbach an, denn hier war genügend Platz zur Expansion gegeben. Gleichzeitig eröffnete er dort den ersten bleibenden Verkaufsladen – noch heute der Stammsitz der Fleischerei Birkenbach.

Dies alles war nur möglich durch die uneingeschränkte Unterstützung seiner Ehefrau, Gertrud Birkenbach, und die Mithilfe der kompletten Familie.

Übergabe an Sohn Maik in 2002
2002 stellte Helmut Birkenbach die entscheidenden Weichen für die weitere Entwicklung des Unternehmens: Er übergab seinem Sohn Maik Birkenbach, nach dessen erfolgreicher Meisterprüfung, die Geschäftsführung des Familienbetriebes.

Auf Qualität und Frische wird besonderen Wert gelegt
als Heute beliefert die Fleischerei Birkenbach mit vier Frischemobilen (Fleischerei-Straßenverkauf) nicht nur den Fuldaer Raum, sondern auch den Bergwinkel sowie Teile des Main-Kinzig-Kreises mit ihren Fleisch- und Wurstwaren. Ebenso wie sein Vater legt Maik Birkenbach größten Wert auf qualitativ hochwertige und absolut frische Produkte, die aus eigener Schlachtung hergestellt werden.

Fleisch aus der Region
„Schon die bäuerlichen Familienbetriebe, von denen wir Rinder, Schafe, Schweine und auch Geflügel beziehen, verpflichten sich, dass die Tiere ordentlich gefüttert, nicht schnell hochgezüchtet und artgerecht gehalten werden“, erklärt der Juniorchef, Maik Birkenbach.
Die Schweine werden hauptsächlich von Rainer und Berthold Müller aus Istergiesel bei Fulda bezogen. Das Lammfleisch liefert der Bio-Bauer Norbert Werner, und die Rinder sind von Andreas Deigert, beide aus Mittelkalbach.

Auszeichnungen
Die Birkenbach-Produkte sind bereits mehrfach mit Gold- und Silbermedaillen für Geschmack und Reinheit ausgezeichnet worden.

Öffnungszeiten

Unser Ladengeschäft hat folgende Öffnungszeiten für Sie:

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag bis Donnerstag: 7:00 bis 15:00 Uhr
  • Freitag: 7:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag: 7:00 bis 13:00 Uhr
Wochenmärkte

Auf diesen Märkten im Rhein-Main-Gebiet verkaufen wir Wurst u. Fleisch:

Empfehlen Sie uns

Geben Sie uns Ihre Empfehlung auf Google mapsSchmecken Ihnen unsere Hausmacher Wurst u. unsere Rhöner Fleisch-
spezialitäten?
Dann freuen wir uns auf eine Empfehlung bzw. eine Bewertung von Ihnen auf Google maps.

Vor-Ort-Service

Fleischerei Birkenbach StrassenverkaufUnser mobiler Fleisch- und Wurstverkauf erfolgt von der Vorderrhön bis ins Rhein-Main-Gebiet.

Zur Übersichtskarte

Partner

marktplatz-rhoen-logo
Unsere Metzgerei ist Partner des Rhöner Marktplatzes (Dachmarke Rhön)